Impressum |  Kontakt Download

Berge versetzen

Ich bin Business Coach  & Beraterin für Organisationsentwicklung
in Kempten (Allgäu). Ich begleite Sie und Ihr  Unternehmen kompetent und
trittsicher über Ihren ganz persönlichen Berg.  Als Coach und Beraterin bin ich Ihre Wanderführerin.  Den Rucksack tragen Sie selbst...

KARIN WURTHBusiness Coach & Beraterin für Team- und Organisationsentwicklung: Zwischen Menschen, Teams, ihren Organisationen und deren Strukturen begleite ich Sie leichtfüßig und erfahren als

►  Business Coach für Unternehmer, Führungskräfte und Fachexperten
►  Beraterin für Organisationsentwicklung  im „Kulturraum Unternehmen
►  Begleiterin in der Teamentwicklung nach dem Motto: Einfach losgehen!
►  Wanderführerin in Verbindung mit Coaching und Workshops

Flyer Wurth Business Coach.pdf

Business COACHING

Coaching verstehe ich als ressourcen- und lösungsorientierte Prozessberatung: Die Klienten selbst sind Experten für ihre Lösungen, als Coach bin ich die Begleiterin auf dem Weg dahin. Wir beide, Coach und Klient/in, sind gleichwertige Partner. Neben Coaching von Führungskräften in Unternehmen liegt mein Schwerpunkt für Privatzahler auf -> Coaching am Berg.

Organisationsentwicklung 

"Wanderführerin" für Organisationen, Führungskräfte und Teams unterwegs im Wandel
Meine Methode der systemischen Beratung basiert nicht auf der bekannten Expertenberatung (fertige Diagnosen und Lösungen werden vorgegeben als "Beraterweisheit"), sondern stellt eine moderierte Selbstdiagnose und Lösungsfindung der Betroffenen in den Mittelpunkt. Diese hat den genaueren Blick, mehr Mut und innere Kraft, und wird im Unternehmen stärker getragen.

Ich berate Unternehmen (von KMU bis Mittelstand) und Non-Profit-Organisationen. Am einfachsten vereinbaren Sie, z.B. über das Kontaktformular, ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch, damit Sie sehen, wer ich bin, wie ich arbeite und ob die Chemie stimmt.
Zu meinen Angeboten, Themen und Formaten -> siehe Angebote.

Teamentwicklung

Ich begleite - mit moderierten Klausurtagen, Workshops mit und ohne Wanderungen oder mit kurzen, halbtägigen Modulen - Teams, denen folgende Ziele wichtig sind (-> siehe Angebote):

  • sich fachlich, organisatorisch und menschlich zu finden und als Ganzes wirksam zu sein
  • eigene Lösungen aus einer Sicht der Vielfalt und Unterschiedlichkeit selbst zu generieren
  • auf Basis eines festen Standes agil zu denken und zu handeln
  • durch unterschiedliche Meinungen, Perspektiven und Rollen bereichert zu werden
  • Generationswechsel und Wissenstransfer in Gremien gemeinsam nachhaltig zu gestalten
  • gut und gerne miteinander zu arbeiten, mit Konflikten produktiv umzugehen und lösungs- statt problemorientiert vorzugehen

Ab Frühjahr 2017: Neues Angebot für Teams, Gremien, Vorstände und Verbände:

Als Team in Klausur gehen: Moderierte Klausurtage - endlich konkret werden.
Ich unterstütze Sie, sich als Team ein bis zwei Tage zu einer produktiven Klausurtagung zurückzuziehen.Vielleicht bereiten Sie einen Generationswechsel vor. Oder Sie möchten neue Mitglieder integrieren. Ihr Gremium will strategische Weichen stellen. Rollen und Aufgaben sollen weiter entwickelt werden. Gemeinsame Ziele sollen festgelegt werden. Aufgeschobene Fragen oder liegengebliebene Themen warten auf ihre Chance...

Moderierte Klausurtagung 2017


Angebot

Der Faktor Mensch in der digitalisierten Arbeitswelt 2.0

  • Sich selbst und andere (Mitarbeiter, Teams, Organisationen) in den digitalen Wandel führen
  • Die Veränderungsfähigkeit und -bereitschaft im Unternehmen erhöhen
  • Sich im Team finden und lösungsorientiert zusammen arbeiten
  • Mitarbeiter im Unternehmen nicht nur erfolgreich binden, sondern auch gut trennen
  • Den Raum für unternehmerische Ideen wieder finden (zum Beispiel in den Alpen)
  • Als Fach- und Führungskraft persönliche Standortbestimmung und Positionierung wagen
Faktor Mensch 2017 Produkte

..........................................................................................................................................

1. Angebot für Unternehmen

Für Sie als Führungskräfte, Geschäftsführung oder Unternehmerund macht mein Angebot dann Sinn, wenn Sie sich  gerade auf den Weg machen, Ihre Organisation gezielt weiter zu entwickeln.

Mögliche Anlässe
:
  • Ihr Umsatz ist in den letzten Jahren stark gestiegen, Struktur und Prozesse Ihrer Organisation sind nicht mitgewachsen. Sie wollen die Voraussetzungen für weiteres Wachstum schaffen.
  • Sie möchten Ihr Unternehmen fit für die digitale Transformation machen und dafür die Veränderungsbereitschaft Ihrer Mitarbeiter und Führungskräften erhöhen.
  • Mit externer Unterstützung gelingt die Integration und damit die Arbeitsfähigkeit von neuen Mitarbeitern, Führungskräften und Teams gut und rasch.
  • Sie finden und beschäftigen bereits gute Mitarbeiter und Azubis. Diese zu binden und weiterzuentwickeln ist Ihnen ein wichtiges Anliegen im Rahmen der Fachkräftesicherung.
  • Manchmal müssen Sie sich auch trennen - ob von Mitarbeitern, Führungskräften oder Projekten. Sie wissen, dass ein faires und transparentes Trennungsmanagement Ihre Unternehmenskultur stärkt, und möchten dabei auf Expertise von außen zurück greifen.
Aktuelle Formate:
Einfach losgehen - frische Lösungen für Teams unterwegs.
Praktische und agile Teamentwicklung (nicht nur) beim Wandern unterwegs. Kurzzeitformat.
Flyer Einfach Losgehen

Als Team in Klausur gehen: Moderierte Klausurtage für Gremien, Vorstände und Verbände.
Ich unterstütze Sie und Ihr Team, sich 1-2 Tage zu einer produktiven Klausurtagung zurückzu-ziehen. Konzentrieren Sie sich auf die Inhalte und Ziele, die Ihnen am Herzen liegen. Delegieren Sie Moderation und Prozessgestaltung!
Flyer Moderierte Klausurtagung

Rüstzeit. Azubis in Bewegung                                                                                                   „Ausgelernte“ Auszubildende und Duale Absolventen verbringen zum Ausbildungsende gemeinsam 1,5 - 2 Tage unterwegs beim Wandern auf einer Hütte als persönliche Rüstzeit.
Flyer Rüstzeit Azubis in Bewegung 

Fair und transparent: Trennungsmanagement in Unternehmen 
Begleitung von betrieblichen Trennungs- und Übergangsprozessen. Mit dem RKW Bayern e.V. biete ich den Workshop "Trennungsmanagement" am 26./27.09. 2017 in Augsburg an. Infos: 
Workshop Trennungsmanagement 2017

2014-07-14 10.20.10.jpg
...............................................................................................................................................................................

2. Angebot Für Fach- und Führungskräfte

Sie kommen mit einem beruflichen Anliegen zu mir oder suchen eine kompetente Begleitung bei Ihrer persönlichen Standortbestimmung. Manchmal verstecken sich hinter beruflicher Unzufriedenheit auch private Anliegen. Ich bin Wegbegleiterin für den ganzen Menschen.

Meine Formate:

COACHING AM BERG:

Einzelcoaching, verbunden mit (leichtem) Wandern im Alpenraum, zum Beispiel die Begleitung von beruflichen Übergängen, Abschieden, Krisen und Konflikten. Das Erstgespräch vorab (telefonisch oder persönlich) ist kostenlos und unverbindlich (-> Kontaktformular).
Flyer Coaching am Berg

Zuhause im eigenen Leben:

Persönliche Standortbestimmung für weibliche Führungskräfte und Selbständige
Dreitägiger Workshop in Holzgau (Tirol) mit Wanderungen am Lechweg vom 5. - 8. Juli 2017.
Flyer Lechweg 2017
Anmeldung Workshop Lechweg 2017

Richtungsweisend:

Einzelcoaching für Unternehmer, Geschäftsführer und Firmeninhaber beim Wandern
Richtungsweisend  bietet genügend Raum für Reflexion und Ruhe – unterwegs beim Wandern, im konzentrierten Einzelcoaching oder beim Regenerieren. Basiscamp ist ein Hotel oder Berggasthof im Alpenraum. Ort, Termin und Hotel werden individuell vereinbart.
Richtungsweisend Info 2017


Coaching am Berg

Die Formate meiner Begleitung im Einzelcoaching hängen von Anliegen und  Unternehmungslust ab: Das Coaching-Gespräch kann bei einem gemütlichen Spaziergang im Raum Kempten durch-geführt werden, auf einer ruhigen, geschützten Bank abseits des Weges oder beim entspannten Wandern im Allgäu, Kleinwalsertal oder Lechtal.

Logo WF VA.png
     Ich bin geprüfte Vorarlberger Wanderführerin und thumb_Vlbg_Bergfuehrervarband.gif
     Mitglied im Vorarlberger Bergführerverband.



Warum "Coaching am Berg"?

Coaching in Bewegung bedeutet nicht nur, körperlich in Bewegung zu kommen und sich in
der Natur wohlzufühlen. Bewegung sendet positive Signale ans Gehirn und kann starke Impulse für berufliche Veränderungen geben. Neurobiologen sprechen von der wechselseitigen Beein-flussung von  Gehirn und Körper: „Motion creates emotion – emotion needs motion“. 

karinwurth_berge_versetzen.jpgWenn Ihr Anliegen Raum benötigt und ins Freie drängt, bin ich als Coach und Sparringspartnerin die Richtige für Sie: Sie brauchen frische Luft für starke Emotionen, Bewegung zum Ankurbeln der Lebenslust, Momente der Stille und Verlangsamung draußen und vielfältige Eindrücke der Natur.
.
Flyer Coaching am Berg .


Über mich


Karin Wurth - Business Coach und Beraterin  Ich bin Systemischer Business Coach und Beraterin für Team- und
  Organisationsentwicklung 
in Kempten (Allgäu). Als Professional 
  Coach DBVC
  (Deutscher  Bundesverband Coaching e.V.) bin ich auf
  Basis dessen verpflichtender Qualitätsstandards tätig.   

  Diese halte ich u.a..durch regelmäßige Supervision, Kollegiale Fall-
  beratung und der Teilnahme an fachlichen Weiterbildungen ein. 

  Ich bin Mitglied des Vereins Die Business Coaches e.V., einem  
  Netzwerk von qualifizierten Business Coaches in Bayern.


cache_22411207.jpg


Mein Hintergrund

FACHlich

  • Systemischer Business Coach & Beraterin (hauserconsulting, Augsburg)
  • Systemische Unternehmensberatung und Organisationsentwicklung (nach Trigon)
  • Weiterbildungen u,a. TA (Transaktionsanalyse), ZRM® (Zürcher Ressourcen Modell) und Managementtechniken für die Beratung (Hochschule Ravensburg-Weingarten)
  • Moderationstraining (Grundig Akademie)
  • Ausbildung zur Sterbebegleiterin und Begleiterin Trauernder (Hospiz Ulm e.V.)

Als Coach und Beraterin beschäftige ich mich auch mit Trennungen, Abschieden, Übergängen und Neuanfängen im beruflichen Kontext.  Dies gilt für Menschen, für einzelne Teams wie auch für ganze Organisationen. Mit mir brechen Sie auf, ohne das Vergangene verleugnen zu müssen.

Analytisch

  • Führung: Finanzvorstand / Geschäftsführerin / Kaufmännische Leiterin
  • Unternehmenssteuerung: Controllerin / Bilanzbuchhalterin / Konzern-Risikomanagerin

Komplexe Sachverhalte schnell wahrnehmen und dem Klienten harte Fakten und "soft facts" zurückspiegeln: Ein guter Ausgangspunkt für Gespräche, in denen sich Klienten verstanden und angenommen fühlen, wie auch für die Begleitung anspruchsvoller Prozesse in Unternehmen.

Unternehmerisch

Durch meine vielfältige Berufserfahrung kann ich mich in Ihre Anliegen zu Führung, Personal-, Team- und Organisationsentwicklung sowohl im Profit- als auch im Non-Profit-Bereich gut hineinversetzen. Ich war in stark wachsenden Kleinbetrieben, im klassischen Mittelstand wie auch in internationalen Konzernen erfolgreich. Meine Branchen:

  • Maschinenbau, Elektrotechnik, Erneuerbare Energien
  • Einzelhandel, Verlagswesen, Buchhandel
  • Entwicklungszusammenarbeit, Sportvereine und -verbände

Sportlich

  • staatlich zertifizierte Ausbildung zur Wanderführerin im Vorarlberger Bergführerverband
  • bergerfahrene Wandererin, Langläuferin sowie ehemalige Volleyball-Trainerin
  • Vereinsexpertin (Geschäftsführung, Vorstand, Finanzreferentin, Organisation)

Körperliche Bewegung bewegt das Gemüt.  Es wird heller in uns, das Gehirn wird mit Sauerstoff 
versorgt und die Sinne sind aufnahmefähig. Wandern heißt, vor Anstrengung schnaufen, steile Aufstiege bewältigen, sich über die eigene Leistung freuen. Manchmal bedeutet es auch: Scheitern. Nicht mehr weiter können. Umkehren. Wieder losziehen, voll guten Mutes….

Kulturell

  • Bibliothekarin mit Schwerpunkt Literaturwissenschaft
  • Buchhändlerin in Buchhandlungen und Verlagen

"Kultur ist nicht, womit wir uns schmücken, sondern wie wir leben".
Dieses Zitat von Otl Aicher trifft auch auf Unternehmenskultur und Führungskultur zu. 


Partner

Meine KooperationsPARTNER
    

  • Ich bin Partnerin der ACCENTUS GmbH, einem Tübinger Beratungsunternehmen mit dem Schwerpunkt Personal- und Organisationsentwicklung. ACCENTUS professionalisiert Führung und Zusammenarbeit der Menschen in mittelständischen Unternehmen.  

    Accentus Logo.png

  • Als Beraterin des Kompetenznetzwerks denkbar biete ich, gemeinsam mit drei erfahrenen Kolleg/innen, Begleitung  für betriebliche Interessenvertretungen an: Von der Moderation bei Klausurtagungen bis zur Teamentwicklung, vom Coaching der Vorsitzenden zur Mediation und Konfliktbearbeitung, Training verschiedener Kompetenzen bis hin zur Organisations- und Personalentwicklung und dem Nachfolgemanagement.

  denkbar logo.png

  • Mit dem Partnerunternehmen Dr. Schallmo & Team GmbH von Daniel Schallmo und dessen Marke Gemvini  biete ich gemeinsame Workshops an, z.B. zur erfolgreichen Gestaltung der digitalen Transformation von Geschäftsmodellen. Daniel Schallmo ist Ökonom, Professor an der Universität Ulm und Unternehmensberater. Er beschäftigt sich seit über fünfzehn Jahren in Praxis und Wissenschaft mit der Geschäftsmodell-Innovation und Digitaler Transformation. Daniel Schallmo verfügt über fundierte Erfahrung in unterschiedlichen Branchen.

    Bild1.jpg 

  • Ich bin Markenpartnerin der Standort- und Tourismusmarke Allgäu.

    Allgaeu_3D_MarkenPartner_quer_cmyk_Schutzzone.jpg


.

Aktuelles

 

Neuerscheinung: Fachbuch "Trennungsmanagement in Unternehmen" 
978-3-658-15382-3.jpgGerade im Springer Verlag als Buch und eBook erschienen:
Trennungsmanagement in Unternehmen. Trennungsprozesse in Führung und Personalwesen fair und transparent gestalten

Die Publikation kann gedruckt oder digital erworben werden:
Springer Fachmedien Trennungsmanagement

Hier der Produktflyer zum Buch als pdf:
Produktflyer Springer Trennungsmanagement


VERANSTALTUNGEN 2017

...................................................................................................................................................................
7. Industriemeistertag Oberpfalz 2017 am 14.03.2017 in der TH Regensburg. Mein Thema:
"Der Meister zwischen Digitalisierung und Führung"

Die beiden Kurz-Workshops (Forum 1) finden von 9.30 - 12 Uhr und von 13 - 15.30 Uhrstatt.
7. Industriemeistertag Oberpfalz
...................................................................................................................................................................
Digitale Transformation von Geschäftsmodellen erfolgreich gestalten
Intensiv-Werkstatt mit Fallbeispielen am 24./25. März 2017 in Bad Grönenbach (Allgäu)

Bild1.jpg

Wie Sie als Entscheider Trends und Chancen erkennen, um Ihr Geschäftsmodell fit für die digitale Zukunft zu machen und die Transformation in Ihrem Unternehmen gestalten. Dieser Workshop wird gemeinsam mit meinem Netzwerkpartner Dr. Schallmo & Team GmbH geleitet und durchgeführt. Weitere Info:

Flyer Digitale Transformation Workshop März 2017
...................................................................................................................................................................

UnternehmerTag Ulm am 30. März 2017 von 9 - 18 Uhr (Ulm Messe). Vortrag um 10.30 Uhr:
"
Fels in der digitalen Brandung? Wie Führung in einer sich wandelnden Arbeitswelt gelingt."

Informieren Sie sich an meinem Stand zum Thema Führung und Teams von 9 - 17 Uhr.                      Hier der Link zu Messe und Programm:

Unternehmertag 2017
...................................................................................................................................................................

Zuhause im eigenen Leben
Dreitägiger Wander-Workshop vom 5.-8. Juli 2017 in Holzgau (Lechtal)

2015-09-29 13.54.36.jpg
Persönlicher Strategieprozess für weibliche Fach- und Führungskräfte sowie Selbständige unterwegs. Verbinden Sie einen konzentrierten und strukturierten Strategieprozess mit genussvollen Wanderungen am Lechweg in Vorarlberg und Tirol. Flyer und Anmeldung hier:

Flyer Lechweg 2017

Anmeldung Workshop Lechweg 2017
...................................................................................................................................................................

Werkstatt Trennungsmanagement für Unternehmen in Augsburg: 
                         Trennungsmanagement als Teil einer wertschätzenden Unternehmenskultur.

Ich freue mich, gemeinsam mit dem RKW Bayern e.V. am 26./27.09.2017 den Workshop "Werkstatt Trennungsmanagement" für Unternehmen in Augsburg anbieten zu können. Infos:

RKW Trennungsmanagement 2017
RKW Bayern e.V.             
...................................................................................................................................................................

                                                         Neue Artikel

Artikel zum Thema Trennung und Abschied in Unternehmen vom 10.12.2016 in der SZ.
Autorin ist Miriam Hoffmeyer, sie hat u.a. auch mich interviewt:
Artikel SZ Karriere Trennungsmanagement

Artikelserie zum Herbstthema 2016 "Digitalisierung" auf B4B Schwaben:

Der Faktor Mensch in der digitalisierten Arbeitswelt

Teil 1: Der Faktor Mensch in der digitalisierten Arbeitswelt
Teil 2: Mitarbeiter zum Wandel befähigen
Teil 3: Erfolgsfaktoren für eine neue Kultur der Zusammenarbeit


Kontakt

Bitte Sprechen Sie mich an.

Absenden

KARIN WURTH
Joseph-Kösel-Weg 8 | D-87439 Kempten | M: +49 (0)176 20 39 44 48 | T: +49 (0)831 59 18 86 44
E: coaching(at)karinwurth.de


Download

Flyer und aktuelle Veranstaltungen


Kooperationspartner

Accentus Logo.png


denkbar logo.png

 

Bild1.jpg


cache_22411207.jpg

RKW logo.png


Weitere Links

      KUBE e.V.           


Impressum

KARIN WURTH
Joseph-Kösel-Weg 8 | D-87439 Kempten
M: +49 (0)176 20 39 44 48 | T: +49 (0)831 59 18 86 44 | W: www.karinwurth.de
E: coaching(at)karinwurth.de
Finanzamt: Finanzamt Kempten | St.-Nr.: 127/290/50049 | USt-IdNr.: DE285925572

Haftungsausschluss

1. INHALT DES ONLINEANGEBOTES
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. VERWEISE UND LINKS
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (Hyperlinks), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. URHEBER- UND KENNZEICHENRECHT
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. DATENSCHUTZ
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. RECHTSWIRKSAMKEIT DIESES HAFTUNGSAUSCHLUSSES
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


Design, Konzeption und Realisation:
HAGEBUTTE & DESIGN • Ulm

hud_logo.png